Château Troplong Mondot 2022

Saint-Émilion Grand Cru Premier Grand Cru Classé „B“
Château Troplong Mondot 2016

Château Troplong Mondot, ein führendes Weingut im Saint-Émilion, erlebte unter Christine Valette seit den späten 1980er Jahren einen bemerkenswerten Aufstieg. Durch die Einführung moderner Techniken im Einklang mit traditionellen Werten erreichte das Weingut 2006 den Status Premier Grand Cru Classé. Trotz Christines frühem Tod im Jahr 2014 setzt das Team unter der Leitung des neuen Eigentümers, dem Rückversicherungskonzern SCOR, ihre Vision von „mehr Terroir bei mehr Biodiversität“ erfolgreich fort. Das Engagement für Perfektion und Nachhaltigkeit bleibt dabei ungebrochen.

Troplong ist 2022 da angekommen, wo sie hinwollen… am Olymp. Der Château Troplong Mondot 2022 ist perfekt. Der Wein hat alles. Power, Eleganz, Frische, Frucht, Mineralität… Wein Perfektion. Und das sehen nicht nur wir von W23 so. Auch The Wine Advocate von Robert Parker hat den Wein sofort mit Höchstbewertung ausgezeichnet: 98-100 Punkte en primeur. Mehr geht nicht!

Rebsortenzusammensetzung
85% Merlot
13% Cabernet Sauvignon
2% Cabernet Franc

Mehr Informationen zum Weingut: Château Troplong Mondot

Château Troplong Mondot 2022

Frankreich | Bordeaux | Saint-Émilion Grand Cru

141,00 Euro

0,75 Liter | Rot

inkl. 19% MwSt | 188,00 €/Liter

Subskription* 



Sonderformat Magnum:

285,00 Euro

1,5 Liter | Rot

inkl. 19% MwSt | 188,00 €/Liter

Subskription* 





* Beim Subskriptionskauf, auch als Futures-Kauf im Englischen oder en primeur im Französischen bekannt, erwerben Sie Wein bereits jetzt, wobei die Lieferung erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt. Dieses Verfahren ähnelt im Wesentlichen einer Vorbestellung. Durch diese Vorgehensweise sichern Sie sich die Weine oft zu erheblich günstigeren Preisen im Vergleich zu den späteren Marktpreisen bei der Auslieferung.
Dieser Wein wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2025 an Sie ausgeliefert.

Nach oben scrollen